Counter: 35685
  Menü  

  Geschichte  

  Gewässer  
  Angelverein verabschiedet sich vom Taubenmarkt  

Beste Stimmung herrschte zum Abschied am Verkaufswagen des Angelvereins Teufental auf dem Sinkinger Taubenmarkt: Herbert Schlenker (von links), Julien Drägert, Bastian Nickolmann (hinten), Martin Eitzert, Jürgen Kröhl, Marco Klausner, Jörg Schlenker (im Wagen), Winfried Seemann, Michael Flaig und Tobias Schulz. Foto: Bantle Foto: Schwarzwälder-Bote
Beste Stimmung herrschte zum Abschied am Verkaufswagen des Angelvereins Teufental auf dem Sinkinger Taubenmarkt: Herbert Schlenker (von links), Julien Drägert, Bastian Nickolmann (hinten), Martin Eitzert, Jürgen Kröhl, Marco Klausner, Jörg Schlenker (im Wagen), Winfried Seemann, Michael Flaig und Tobias Schulz. Foto: Bantle Foto: Schwarzwälder-Bote


Niedereschach-Fischbach. "Abschied" das Team des Angelverein "Teufental", rund um den Vorsitzenden, Martin Eitzert und dem Ehrenvorsitzenden, Herbert Schlenker, vom Sinkinger Taubenmarkt.
Seit der Schließung des Gasthauses Kreuz im September 2016, sind die Angelfreunde Teufental "eingesprungen", haben dort einen Verkaufswaren aufgestellt und die Bewirtung der Bestücker des Taubenmarktes und der Besucher übernommen.

Nachdem das Kreuz nun am Samstag, 18. Februar, nach der Renovierung unter neuer Leitung wieder öffnet, ziehen sich die Angler wieder vom Markt zurück. Mit der Neueröffnung besteht wieder für alle Interessierten rund um den Taubenmarkt, die Möglichkeit, sich ab 7 Uhr bewirten zu lassen, ganz so, wie dies die Angler in den zurückliegenden Monaten bereits ab 6.30 Uhr getan haben.

Zur "Abschiedsfeier" war auch Fischbachs Ortsvorsteher Peter Engesser gekommen. Er dankte den Anglern für ihr Engagement, für diese nicht selbstverständliche tolle sonntägliche Leistung, allen voran Herbert Schlenker, der alles organisiert hat, sowie dem gesamten engagierten Anglerteam. Schlenker wiederum dankte Heinz Rapp, der den Anglern den Verkaufswaren zur Verfügung gestellt hat, Helmut Flaig, in dessen Gebäude man den Strom für den Verkaufswagen anschließen konnte und der Familie von Florian Munz-Schon sowie Christa Munz, die zur Taubenmarktzeit und damit auch während der Bewirtungszeit des Angelvereins, die WC-Anlage des Kreuz, trotz Renovierungsphase, zur Verfügung gestellt haben.

"Das war einfach eine tolle Gemeinschaftsleistung", lobte Engesser, dem wie den Anglern der Sinkinger Taubenmarkt sehr am Herzen liegt. Auch Claus Zoch als Vorsitzender des Vereins Sinkinger Taubenmarkt, ist den Anglern für ihren Einsatz in den vergangenen Monaten sehr dankbar und freut sich sehr, dass das "Kreuz" wieder offen ist und damit rund um den Markt wieder alles seinen gewohnten Gang nimmt.

Für alle, die in den vergangenen Monaten im Einsatz waren, gab es als Dankeschön neben vielen, lobenden Worten aus den Händen von Herbert Schlenker als Präsent das Buch "Natur & Kultur entlang der Badischen und Württembergischen Eschach" von Siegfried Harr und Karl-Heinz Faisst.

Quelle: Schwarzwälder-Bote, 16.02.2017 - 02:45 Uhr, Albert Bantle
© Angelverein Teufental e.V. • Steigäcker 2 • 78078 Fischbach