Counter: 35685
  Menü  

  Geschichte  

  Gewässer  
  Tobias Schulz ist neu bei den Aktiven  

Zuversichtlich und mit neu formiertem Vorstand blickt man beim Angelverein Teufental ins neue Vereinsjahr (von links): Vorsitzender Martin Eitzert, neuer Kassenchef Jörg Schlenker, bisheriger Kassenverwalter Michael Fleig und stellvertretener Vorsitzender und Schriftführer, Wolfgang Barwich. Foto: Bantle
Zuversichtlich und mit neu formiertem Vorstand blickt man beim Angelverein Teufental ins neue Vereinsjahr (von links): Vorsitzender Martin Eitzert, neuer Kassenchef Jörg Schlenker, bisheriger Kassenverwalter Michael Fleig und stellvertretener Vorsitzender und Schriftführer, Wolfgang Barwich. Foto: Bantle


Auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr, indem man zudem das 40-jährige Bestehen feierte, konnte der Angelverein "Teufental" (AV) bei der Jahreshauptversamlung im "Mohren" zurückblicken.

Niedereschach-Fischbach. Ein beeindruckendes, von Herbert Schlenker organisiertes Festbankett und die ebenfalls von ihm erstellte erinnerungsträchtige Festschrift, prägten das Jubiläumsjahr. Ebenso die vielen Arbeitseinsätze rund um den See und entlang der vom AV gepachteten Fließgewässer innerhalb der Gemeinde, sowie der kostenintensive Bau einer Erdgarage beim Grillplatzgelände neben dem Teufensee. Dort können dann die Geräte für die Hege, Pflege und das Fischerfest gelagert werden.

So fallen viele Transportfahrten weg. Die Organisation rund um den Bau der Erdgarage lag in der Hand von Herbert Schlenker, dem dafür gedankt wurde.

Der Vorsitzende des AV, Martin Eitzert, ist froh, dass sein Amtsvorgänger Herbert Schlenker ihn in vielen Bereichen so unterstützt. Ganz so, wie er dies bei der Amtsübernahme an Martin Eitzert, zugesagt hatte. Im Schriftbericht des Stellvertreters, Wolfgang Barwich, der aktuell beim AV auch das Amt des Schriftführers mit bekleidet, wurden die verschieden Aktivitäten das ganze Jahr über noch einmal in Erinnerung gerufen. Unter anderem ist der Verein beim Kinderferienprogramm tätig. Der Tageskartenverkauf ist gut gelaufen und die Kameradschaft kamen nicht zu kurz.

Kassenchef Oliver Fleig musste angesichts des kostenintensiven Bau beim Teufensee für das Geschäftsjahr ein Minus von über 9000 Euro vermelden.

Trotzdem verfügt der Verein nach wie vor über einen grundsoliden Kassenstand und braucht sich diesbezüglich keine Sorgen zu machen. Die Prüfer Michael Flaig und Edgar Marte bescheinigten Fleig eine vorbildliche Kassenführung.

Der Vorsitzende, Martin Eitzert, ging bei seinen Ausführungen auf das abgelaufene Jahr ein, zeigte sich mit den absolvierten Arbeitseinsätzen und den Festen weitgehend zufrieden und blickte in die Zukunft des Vereins.

Voll des Lobes und Dankes für die geleistete Arbeit war Ortsvorsteher Peter Engeser. Einstimmig zugestimmt wurde der Neuaufnahme von Tobias Schulz in den Reihen der Aktiven sowie von Lee Daniel Schlenker, Winfried und Renate Kammerer und Emma Lina Großengießer bei den passiven Fördermitgliedern.

Bei den Neuwahlen wurden der Vorsitzende, Martin Eitzert sowie die Kassenprüfer Edgar Marte und Michael Flaig, jeweils einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Nicht mehr zur Wahl stellte sich der seit 2010 im Amt befindliche Kassierer Oliver Fleig, für den Jörg Schlenker, ebenfalls einstimmig, zum Nachfolger gewählt wurde.

Zugestimmt wurde einem Antrag aus den Reihen der Mitglieder künftig, um kleine Forellen besser zu schonen, an den Fließgewässern mit Kunstköder angeln zu können. Weiter bat Martin Eitzert darum die Fanglisten abzugeben, damit man künftige Besatzmaßnahmen zielführender durchführen zu können.

Quelle: Schwarzwälder-Bote, 26.01.2016 05:08 Uhr, Albert Bantle
© Angelverein Teufental e.V. • Steigäcker 2 • 78078 Fischbach