Counter: 35685
  Menü  

  Geschichte  

  Gewässer  
  Fischen und Feiern passen gut zusammen  
Fest am Teufensee ist Erfolg für Angelverein. Stromausfälle tun der Stimmung keinen Abbruch.

Am Sonntagmorgen haben die Anglerinnen und Angler beim Hegefischen jede Menge Spaß am idyllischen Teufensee bei Fischbach. Am Sonntagmorgen haben die Anglerinnen und Angler beim Hegefischen jede Menge Spaß am idyllischen Teufensee bei Fischbach.
Am Sonntagmorgen haben die Anglerinnen und Angler beim Hegefischen jede Menge Spaß am idyllischen Teufensee bei Fischbach. Am Sonntagmorgen haben die Anglerinnen und Angler beim Hegefischen jede Menge Spaß am idyllischen Teufensee bei Fischbach.
Bild: Bantle

Als Besuchermagnet erwies sich einmal mehr das traditionelle Fischerfest des Angelvereins Teufental am vergangenen Samstag und Sonntag inmitten des idyllischen Teufentales. Auf das übliche, romantische Lagerfeuer wurde in diesem Jahr verzichtet. Aufgrund der herrschenden Trockenheit und der damit verbundenen Waldbrandgefahr war den Anglern das Risiko zu groß.

Romantisch war es phasenweise am Samstagabend trotzdem, vor allem dann, wenn es bei einigen kurzfristigen Stromausfällen dunkel wurde. Diese Stromausfälle taten der sehr guten Feststimmung jedoch keinerlei Abbruch. Eher das Gegenteil war der Fall, zumal die Formation Schwarzwaldfeger, welche für die musikalische Unterhaltung sorgte, den Strom aus einem zweiten, störungsfrei laufenden Stromaggregat zapfen konnte. Sowohl am Samstagabend als auch am Sonntagmittag, verstanden es die Schwarzwaldfeger prächtig, für beste Unterhaltungsmusik zu sorgen. Viele der Besucher schwangen begeistert das Tanzbein.

Hinzu kam eine hervorragende Bewirtung durch das Team des gastgebenden Angelvereins Teufental mit ihrem Vorsitzenden, Martin Eitzert, an der Spitze. Alle kamen auf ihre Kosten. Die angebotenen, frisch geräucherten Forellen fanden ebenso reißenden Absatz wie die Kuchen in der gut bestückten Kaffeebar. Auch am Pilsstand war das Gedränge groß. Es herrschte eine ausgelassene und fröhliche Feststimmung.

Guter Biss beim Hegefischen
Ein Termin, den sich viele Angelfreunde Jahr für Jahr in ihrem Kalender ganz dick anstreichen, ist das sonntägliche Hegefischen des Angelvereins Teufental im Rahmen des Fischerfestes. So war es auch am gestrigen Sonntag. In der Beschaulichkeit rund um den See nutzten dabei schon ab dem frühen Sonntagmorgen Anglerinnen und Angler das Angebot des Angelvereins. Und da auch der Biss recht gut war, war die Freude bei den Anglern umso größer. Wenngleich es beim Hegefischen nicht darum geht, möglichst viele Fische zu fangen, sondern eher das gemeinsame Miteinander und das Austauschen von Anglerlatein im Mittelpunkt steht.Fischbachs Ortsvorsteher Peter Engesser und auch Bürgermeister Martin Ragg waren ebenfalls vor Ort und, wie üblich, ließ es sich Engesser nicht nehmen, die Angler rund um den See zu bewirten und diese mit Getränken und einer guten Wurst zu versorgen.

Angelverein Teufental
Im geplanten Naherholungsgebiet im Teufental sollte ein Gewässer eingerichtet und bewirtschaftet werden. Hierfür gründete sich im Jahr 1975 der Angelverein Teufental. Im Mai 1977 war der Bau des Teufensees abgeschlossen und schon im selben Jahr fand das erste Fischerfest statt. 1978 übergab Bürgermeister Otto Sieber die Anlage offiziell an den Angelverein, der sie seither hegt und pflegt. 2005 wurde der See aufwändig saniert. (aba)

Das Fischerfest des Angelvereins Teufental zieht auch in diesem Jahr viele Besucher an.
Das Fischerfest des Angelvereins Teufental zieht auch in diesem Jahr viele Besucher an.
Bild: Bantle

Quelle: Albert Bantle, Südkurier, 10.08.2015
© Angelverein Teufental e.V. • Steigäcker 2 • 78078 Fischbach