Counter: 35341
  Menü  

  Geschichte  

  Gewässer  
  Angelverein schützt die Natur  
Zweifellos zu einem der schönsten Flecken in der Region gehört das Landschaftsschutzgebiet Teufental in Fischbach mit dem Teufensee als Markenzeichen. Betreut wird der See und die Naherholungseinrichtung am See, vom Angelverein Teufental. Dessen Mitglieder erbringen Jahr für Jahr unzählige ehrenamtliche Arbeitsstunden, um in und um den See alles in Schuss zu halten.

Entstanden ist der Teufensee im Zuge der Anfang der siebziger Jahre durchgeführten Flurbereinigung in Fischbach. Als in der Gemeinde bekannt wurde, dass ein aus Schwenningen kommender Angelverein Interesse daran habe, den in Planung befindlichen See später zu pachten, bildete sich eine Interessengruppe, die den See für die eigene Gemeinde erhalten wollte. Nach einigen Zusammenkünften und auch Schriftverkehr, der teilweise am Stammtisch im Gasthaus Kreuz verfasst wurde, kam es letztlich am 11. September 1975 im Gasthaus Mohren in Fischbach zur Gründungsversammlung des Vereins.

20 Angelfreunde trugen sich an dieser Versammlung in die Liste der Gründungsmitglieder ein. Schon bei der Gestaltung des Naherholungsgebietes halfen die Mitglieder des Angelvereins tatkräftig mit. Bis zum heutigen Tag tun sie das noch immer.

Viele Naturfreunde wissen dies zu schätzen. Viele wissen nur zu genau, wie viele Schätze Flora und Fauna das Landschaftsschutzgebiet Teufental zu bieten hat. So geht es vielen Anglern und auch Inhabern von Tageskarten am See in erster Linie um die herrliche Natur und die Ruhe, wenn sie am See den Haken auswerfen. Dabei geht es nicht nur um den Fang als solchen.

Das Landschaftsschutzgebiet Teufental bietet viel mehr als nur den Teufensee. In die Hege und Pflege der Gesamtanlage kümmern sich seit über 35 Jahren die Mitglieder des Angelvereins Teufental.

Quelle: Albert Bantle, Schwarzwälder-Bote, 23.06.2011
© Angelverein Teufental e.V. • Steigäcker 2 • 78078 Fischbach