Counter: 35685
  Menü  

  Geschichte  

  Gewässer  
  Fischerfest 2008  

Ein rundum gelungenes Fischerfest

Das traditionelle Fischerfest am Teufensee ist dem Angelverein "Teufental" sehr gut gelungen. Am vergangenen Wochenende spielten sich die "Schwarzwald-Feger", die Gruppe des noch immer aktiven Angelverein-Gründungsmitgliedes Edgar Schlenker, die Finger wund und sangen, bis die Kehle trocken war. Die zahlreichen Besucher des Fischerfestes waren begeistert.


Mit vollem Einsatz, durchschlagendem Erfolg und fast "Non Stop" unterhielten am Samstag und am Sonntag die "Schwarzwaldfeger" feierwillige Festgäste und Fans.

Während die "Schwarzwald-Feger" den Saal musikalisch zum Kochen brachten, konnten sich die kleinen Gäste der Fischbacher Angelfischer derweil in einer Hüpfburg "austoben". Hungrigen Besuchern bot das Angler-Team rund um den Vorsitzenden Herbert Schlenker Fisch-Köstlichkeiten. Absoluter "Renner" im kulinarischen Bereich waren wie immer die fortwährend angebotenen frisch geräucherten Forellen. Auch sportlich war das Wochende ein Erfolg: Beim Hegefischen am Sonntagmorgen verzeichneten die Angler am Teufensee einen "guten Biss", wie es in der Anglersprache heißt. So manche prächtige Forelle und so mancher stattliche Karpfen tauschte so nicht ganz freiwillig seinen bisherigen Standort im Teufensee mit einem "wärmenden Plätzchen" in der Bratpfanne.

Hoch erfreut waren die Angelfischer, dass die Besucher an beiden Tagen in Scharen strömten, wozu sicher auch das gute Wetter beitrug. Die Besucher fühlen sich im Teufental sichtlich wohl und genossen dort schöne Stunden mitten in der herrlichen Natur. Am Abend erfreuten sich die Gäste der Angler dann auch am wärmenden Lagerfeuer.


Die beiden Räuchermeister Winfried Seemann (links) und Michael Flaig (rechts) hatten alles im Griff.


Sichtbar wohl fühlten sich die zahlreichen Gäste an den zwei Tagen des Fischerfestes bei Speis und Trank.

© Angelverein Teufental e.V. • Steigäcker 2 • 78078 Fischbach